Los geht's im Turbotempo

Der Bau des Schulhauses Allmend in Horgen hat bereits begonnen. Beim Projekt vom Totalunternehmer Kifa AG dürfen wir die Photovoltaikanlage, Steildach-, Spengler- und Blitzschutzarbeiten ausführen.

Gebaut wird es aus fertigen Gebäudeteilen in einer sogenannten Modulbauweise. So kann das Schulhaus der Gemeinde Horgen in kürzester Bauzeit fertiggestellt werden.

 

Unsere Jungs sind gerade daran, die 50 Paletten Ziegel auf dem 800m² grossen Dach zu verlegen und es herrscht Ablenkungsgefahr. Denn vom Dach aus hat man eine fantastische Aussicht auf den See. Zum Glück ist das A-Team gut mit Getränk versorgt und manchmal gibt es sogar ein Glacé.